Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Dorfverein Ennest hat einen Heimat-Scheck in Höhe von 2.000 € durch das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung NRW erhalten. Bereits im letzten Jahr hat der Verein für den Schützenverein Ennest einen Förderantrag eingefädelt. Damit wurde die Homepage www.ennest.de neu gestaltet. Diesmal soll mit der Förderung geeignetes Bildmaterial zur Verwendung auf der Homepage, in Sozialen Medien und in Printmedien erstellt werden. “Damit kann unsere Homepage noch einmal wesentlich aufgewertet werden”, so Bernd Strotkemper, 1. Vorsitzender des Vereins. Dazu sollen vor allem einige Bilder mit der Flycam aufgenommen werden. Ab Juni kreist an einigen Tagen eine Drohne am Himmel. Auch von einigen Plätzen und Gebäuden sollen repräsentative Fotos gemacht werden.